AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Veto Nails UG liefert ausschließlich an geschulte, gewerbetreibende Nailstylisten. Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten nur gegenüber Kaufleuten, Unternehmern, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögen im Sinne von § 310 Abs. 1 BGB.

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Veto Nails UG und dem Besteller (nachfolgend „Kunde“) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, die Veto Nails UG stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu. Der Kunde ist Gewerbetreibender / Unternehmer, d.h., natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die beim Abschluss des Vertrags in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch für alle zukünftigen Geschäfte zwischen Veto Nails UG und dem Kunden.

Änderungen, Ergänzungen und sonstige Sondervereinbarungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Dies gilt auch für die Aufhebung dieses Schriftformerfordernisses.

2. Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der Veto Nails UG. Mit Einstellung der Produkte in den Veto Nails Online-Shop geben wir ein unverbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Angebote von Veto Nails UG sind unverbindlich und können ohne Vorankündigung durch Veto Nails UG abgeändert werden. Veto Nails UG kann Bestellungen des Kunden innerhalb einer Frist von zwei Wochen ab Zugang annehmen. Die Annahme einer Bestellung ist für Veto Nails UG nur verbindlich, wenn sie durch Bestätigung in Textform (einschließlich E-Mail) oder durch Absendung der Ware erfolgt.

Der Vertrag kommt außerdem zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons im Onlineshop das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.

Alle Angaben von Veto Nails UG zu den Eigenschaften der Ware, die von Veto Nails UG in der Werbung, in Prospekten oder sonstigen Unterlagen gemacht werden, gelten nur als unverbindliche Hinweise und gehören nicht zur vereinbarten Beschaffenheit, sofern sie nicht ausdrücklich als Angabe zur Beschaffenheit in einem verbindlichen Angebot oder einer Bestellbestätigung von Veto Nails UG enthalten sind. Garantien, insbesondere Beschaffenheitsgarantien, sind für Veto Nails UG nur in dem Umfang verbindlich, in welchem sie in einem verbindlichen Angebot oder einer Bestellbestätigung von Veto Nails UG enthalten sind, ausdrücklich als "Garantie" oder "Beschaffenheitsgarantie" bezeichnet werden und die sich daraus für Veto Nails UG ergebenden Pflichten ausdrücklich festlegen.

3. Preise und Versandkosten

Die in unseren Preislisten und im Onlineshop angegebenen Preise verstehen sich, sofern nicht anders schriftlich vereinbart, EWX (Incoterm) unserem Logistikzentrum Hans Hummels Verpackungslogistik GmbH, 46395  Bocholt, zzgl. der jeweils gültigen Mehrwertsteuer und zzgl. Verpackung. Bei Versendung der Waren durch Veto Nails UG innerhalb Deutschlands berechnen wir für Verpackung, Fracht und Versicherung folgende Versandkosten: bei einem Netto-Bestellwert von unter 100,- € - 6,50 €, ab 100,- € Netto-Bestellwert berechnen wir keine Versandkosten. Für den Versand in das EU-Ausland durch Veto Nails UG berechnen wir für Verpackung 3,00 € sowie für Fracht und Versicherung die durch den jeweils beauftragten Spediteur entstehenden Fracht und Versicherungskosten gemäß dessen jeweils gültigen Preislisten, sofern nicht hier anders angegeben. Bei Versand in das Ausland durch Veto Nails UG berechnen wir die HIER aufgeführten Preise.

4. Bezahlung

Grundsätzlich sind unsere Rechnungen sofort, ohne Abzug fällig. In unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung: Kreditkarte - Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt mit Abschluss der Bestellung. Paypal - Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang. Nur nach gesonderter Vereinbarung: Lastschrift - beim Lastschriftverfahren wird die Forderung von uns aufgrund eines von Ihnen vorliegenden SEPA-Lastschrift Mandats eingezogen, wobei Sie sich zur Erleichterung der Abwicklung, der Verkürzung der grundsätzlichen 14-tägigen Frist für die Information vor Einzug einer fälligen Zahlung, auf maximal 1 Tag einverstanden erklären.

5. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

6. Lieferung

Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich. Wir liefern nicht an Packstationen. Wir liefern grundsätzlich ab unserem Logistikzentrum Bocholt (EXW Incoterm), sofern nicht ausdrücklich anders vereinbart. Die Lieferung durch Veto Nails UG setzt die fristgerechte und ordnungsgemäße Erfüllung der Verpflichtungen des Kunden voraus. Alle angegebenen Lieferfristen und Liefertermine sind unverbindlich. Bei durch Veto Nails verschuldetem Überschreiten eines unverbindlichen Liefertermins von mehr als 4 Wochen kann der Kunde Veto Nails UG durch schriftliche Aufforderung in Lieferverzug setzen. Teillieferungen sind zulässig, solange dem Kunden hierdurch keine zusätzlichen Kosten entstehen.

7. Einhaltung von Vorschriften

Der Kunde hat alle einschlägigen gesetzlichen Regelungen, regulatorischen Anforderungen, gerichtlichen Entscheidungen und behördlichen Anordnungen, einschließlich der einschlägigen Exportkontroll-, Ausfuhr- und Einfuhrbestimmungen, einzuhalten. Der Kunde hat rechtzeitig alle erforderlichen Genehmigungen, Erlaubnisse und Lizenzen einzuholen, insbesondere diejenigen, die zur Ein- und Ausfuhr, zum Weiterverkauf oder zur Nutzung der Ware erforderlich sind. Bei einem Verstoß gegen die vorstehenden Pflichten hat der Kunde VETO NAILS UG von Ansprüchen Dritter freizustellen.

VETO NAILS UG kann die Lieferung gegenüber dem Kunde zurückbehalten, wenn der begründete Verdacht besteht, dass der Kunde gegen die vorgenannte Einhaltungspflicht verstoßen würde oder wenn nicht alle erforderlichen Genehmigungen, Erlaubnisse oder Lizenzen vorhanden sind und VETO NAILS UG dies nicht zu vertreten hat.

8. Kundendienst

Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen Mo-Fr 10:00-15:00 unter der Telefonnummer +49- (0) 170 961 5922.

9. Sachmängelgewährleistung, Garantie

Voraussetzung für Mängelrechte des Kunden ist dessen ordnungsgemäße Erfüllung aller nach § 377 HGB bestehenden Untersuchungs- und Rügeobliegenheiten. Rügen haben unter spezifischer Angabe des Mangels unverzüglich und schriftlich zu erfolgen. Erkennbare Mängel sind VETO NAILS UG spätestens innerhalb einer Woche nach Lieferung anzuzeigen, versteckte Mängel spätestens innerhalb einer Woche nach ihrer Entdeckung. Ansprüche wegen verspätet mitgeteilter Mängel sind ausgeschlossen. Wegen unwesentlicher Mängel darf die Annahme der Ware nicht verweigert werden. Die Kosten der Untersuchung der Ware trägt der Kunde. Mangelhafte Ware ist VETO NAILS UG auf Verlangen zur Prüfung zur Verfügung zu stellen.

Die Verjährungsfrist für Mängelrechte beträgt ein Jahr ab Ablieferung der Ware. Diese Beschränkung gilt jedoch nicht, wenn (a) ein Mangel arglistig verschwiegen wurde oder (b) eine Garantie für die Beschaffenheit der Ware übernommen wurde (diesbezüglich gilt gegebenenfalls die sich aus der Garantie ergebende Haftungsregelung bzw. Verjährungsfrist). Im Falle von Schadensersatzansprüchen gilt diese Beschränkung weiterhin nicht in folgenden Fällen: (a) Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit, (b) Vorsatz und (c) grobe Fahrlässigkeit von Organen oder leitenden Angestellten von VETO NAILS UG.

Bei Mängeln der Ware kann VETO NAILS UG nach eigener Wahl Nacherfüllung durch Beseitigung des Mangels (Nachbesserung) oder durch Lieferung einer mangelfreien Sache (Ersatzlieferung) leisten. Die Nacherfüllung erfolgt ohne Anerkennung einer Rechtspflicht. Im Falle der Nachbesserung beginnt der verbleibende Teil der ursprünglichen Verjährungsfrist mit der Rückgabe der nachgebesserten Ware zu laufen. Dasselbe gilt im Falle der Ersatzlieferung.

Erfüllungsort der Nacherfüllung ist bei VETO NAILS UG (Logistikzentrum). Ansprüche des Kunden wegen der zum Zweck der Nacherfüllung erforderlichen Aufwendungen, insbesondere Transport-, Wege-, Arbeits- und Materialkosten sind ausgeschlossen, soweit sich die Aufwendungen durch nachträgliche Verbringung der Ware an einen anderen als den ursprünglich vereinbarten Lieferort erhöhen. VETO NAILS UG ist berechtigt, derartige Mehrkosten dem Kunden in Rechnung zu stellen.

Bei endgültigem Fehlschlagen der Nacherfüllung ist der Kunde berechtigt, von der jeweiligen Bestellung zurückzutreten. Das Recht zur Minderung des Kaufpreises ist ausgeschlossen.

Der Kunde trägt die angemessenen Kosten einer unberechtigten Geltendmachung von Mängelrechten. Das Gleiche gilt, wenn VETO NAILS UG fälschlich Mängelrechte gewährt, ohne dazu verpflichtet zu sein.

Weitere Mängelansprüche, gleich welcher Art, sind vorbehaltlich etwaiger Schadensersatzansprüche ausgeschlossen.

Veto Nails UG haftet nicht für Mängel der gelieferten Ware, die dadurch verursacht wurden, dass die Ware unsachgemäß behandelt oder in einer von der Veto Nails UG nicht genehmigten Weise verändert worden ist.

10. Markennamen und Warenzeichen

Unsere Warennamen und die unseren Erzeugnissen zugeordneten Markennamen dürfen nur mit unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung verwendet werden. Unsere Erzeugnisse dürfen nur in Originalaufmachung verkauft oder verwendet werden. Sie dürfen weder umgepackt noch ab- oder umgefüllt werden. Ein Verkauf in das Ausland bedarf unserer Zustimmung

11. Vertragstextspeicherung

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unseren AGB-Link per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen und herunterladen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Login einsehen.

12. Vertragssprache

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

13. Anwendbares Recht

Auf Verträge zwischen der Veto Nails UG und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.
Als Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen der Veto Nails UG und dem Kunden wird der Sitz der Veto Nails UG (Düsseldorf) vereinbart.

14. Plattform zur Online-Streitbeilegung der Europäischen Kommission

Die Europäische Kommission stellt unter folgendem Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit. Gem. § 36 Abs. 1, Nr. 1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) weisen wir darauf hin, dass die Veto Nails UG weder bereit noch verpflichtet ist, an Streitbeilegungsverfahren vor Verbraucherschlichtungsstellen teilzunehmen.

15. Teilunwirksamkeit

Sollte eine der vorstehenden Bedingungen unwirksam sein, wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

 

Stand März 2019